Ausbildung

  • Promotion Fachbereich Statistik, Universität Dortmund
  • Diplôme des études approfondies (DEA) Fach Biostatistik, Universität Montpellier, F
  • Diplom Statistik, Fachbereich Statistik, Universität Dortmund
  • Zertifikat "Biometrie", Universität Dortmund

Wissenschaftliche Tätigkeit

        Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg (1998-2009)

  • Mathematische Modellierung des Karzinogenese-Prozesses
  • Planung, Betreuung und Auswertung von Phase I-III Studien
  • Methodische Fragen zu alternativen Endpunkten in klinischen Studien
  • Agreement in toxikologischen Daten
  • Statistische Beratung von Wissenschaftlern und Doktoranden in unterschiedlichen medizinischen Fachdisziplinen

Lehrtätigkeiten

  • "Phase II Studien", Masterstudiengang "Medical Biometry/Biostatistics", Universität Heidelberg
  • "Medizinische Biometrie", Studiengang Medizin, Universität des Saarlandes
  • "Medizinische Statistik und Biometrie", Studiengang Medizintechnische Informatik, Fachhochschule Kaiserslautern
  • "Medizinische Statistik", MTA-Ausbildung, Stiftung Rehabilitation, Heidelberg

Professur

  • seit Juni 2013 für das Lehrgebiet "Gesundheitswissenschaften" an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) des Saarlandes, Saarbrücken
     

 Stipendien/Preise

  • 2011 GRiPS Award 1.Platz im regionalen Gründerinnen-Wettbewerb

  • 2003 Dissertationspreis der Universität Dortmund
  • 1997 Sokrates Stipendium für Auslandsaufenthalt